Feiner Jäger-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feiner Jäger-TopfDurchschnittliche Bewertung: 41518

Feiner Jäger-Topf

Feiner Jäger-Topf
15 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Wildfleisch
50 g magerer Speck
200 g Zwiebel
500 g Pfifferling
400 g Kartoffeln
200 g Möhren
1 EL Butter
1 Msp. weißer Pfeffer
1 TL Salz
250 ml Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch von allen anhängenden Häutchen und Sehnen befreien und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Den Speck feinwürfeln. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls feinwürfeln.

2

Die Pilze putzen, waschen, große Pilze halbieren, kleine im ganzen lassen. Die Kartoffeln und die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

3

Die Butter in einer feuerfesten Form zerlassen. Die Speckwürfel darin ausbraten, die Fleisch- und die Zwiebelwürfel zugeben und unter Umwenden kräftig anbraten.

4

Den Pfeffer, das Salz, die Pilze, die Kartoffeln und die Möhren mit dem Fleisch mischen, die Fleischbrühe darübergießen und alles zugedeckt in 1 Stunde garen.

Zusätzlicher Tipp

Das paßt dazu: Preiselbeerkonfitüre.

Wenn Pfifferlinge gerade auf dem Markt fehlen oder zu teuer angeboten werden, nehmen Sie Egerlinge oder gemischte Pilze.