Feiner Schlehenlikör Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feiner SchlehenlikörDurchschnittliche Bewertung: 4153

Feiner Schlehenlikör

Rezept: Feiner Schlehenlikör
20 min.
Zubereitung
5 d. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (3 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Flaschen
500 g Schlehdornfrucht
1 l Rotwein
Hier kaufen!1 Stück Zimtrinde
1 l Wodka
500 ml Wasser
Jetzt hier kaufen!7 Stück Gewürznelken
1 Päckchen Vanillezucker
Hier kaufen!60 ml Rum
300 g brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Ein Viertel der Schlehen wird mit dem Mörser zerstoßen, so dass die Kerne zerdrückt sind, da diese dem Likör das Bittermandelaroma verleihen. Der Rest der Früchte wird so zerdrückt, dass die Kerne ganz bleiben.
2
Die Schlehen werden im Wasser einige Minuten aufgekocht und zum Abkühlen beiseite gestellt. Dann übergießt man sie mit dem Rotwein und lässt den Ansatz 5 Tage im Kühlschrank ziehen, ehe man die Mischung abseiht.
3
Die gefilterte Flüssigkeit wird nun mit den Gewürzen und dem Zucker aufgekocht, die Gewürze werden nach 1 Minute herausgenommen und der Ansatz noch 5 Minuten weitergekocht. Zuletzt kommt der Vanillezucker dazu.
4
Nach dem Abkühlen werden noch Wodka oder Schnaps und Rum beigefügt. Der fertige Likör wird in Flaschen gefüllt und kühl gelagert.

Schlagwörter