Feinerer Streuselkuchen aus Berlin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feinerer Streuselkuchen aus BerlinDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Feinerer Streuselkuchen aus Berlin

Rezept: Feinerer Streuselkuchen aus Berlin
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
300 g Weizenmehl
20 g Hefe
125 ml Milch
2 EL Zucker
125 g Butter oder Pflanzenmargarine
2 kleine Eier
Für die Streusel:
100 g Zucker
100 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!grob geriebene Mandeln
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
125 g weiche Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Geben Sie das Mehl in die Backschüssel, und die mit der lauwarmen Milch und 1 EL Zucker verrührte Hefe in eine Vertiefung inmitten des Mehls. Lassen Sie die Butter etwas schmelzen, auskühlen, mischen Sie die Eier, den restlichen Zucker und eine große Prise Salz darunter und geben Sie alles zu einem Teig zusammen.

2

Der Teig soll so lange bearbeitet werden, bis er Blasen wirft. Dann wird der weiche Teig auf dem gefetteten Backblech verteilt, zum Aufgehen beiseite gestellt. Für die Streusel werden Zucker, Mehl und grobgeriebene Mandeln mit Zimt vermischt und dann mit der weichen Butter zu Streuseln gerührt. Der Teig wird mit Streusel bedeckt und in vorgeheiztem Ofen bei 180°C Umluft gebacken. Er ist nach etwa 30-40 Minuten gar.