Feines Reisdessert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feines ReisdessertDurchschnittliche Bewertung: 41514

Feines Reisdessert

Feines Reisdessert
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Wasser
60 g Rundkornreis
¼ l Milch
4 EL Honig
1 TL geriebene Zitronenschale
1 Päckchen Vanillezucker
Hier kaufen!4 Blätter weiße Gelatine
100 g Erdbeeren
100 g Kaiserkirschen
100 g Weintrauben
100 g Johannisbeeren
2 Becher Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser zum Kochen bringen und den Reis darin 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.

2

Anschließend abgießen und gut abtropfen lassen.

3

Dann die Milch in einen Topf geben, den Reis dazugeben, mit dem Honig, der Zitronenschale und dem Vanillezucker würzen.

4

Den Reis zum Kochen bringen und etwa 15 Minuten ausquellen lassen, evtl. noch etwas Milch dazugeben.

5

Vom Feuer nehmen und die eingeweichte Gelatine darin auflösen.

6

Die Früchte putzen, waschen und evtl. kleinschneiden.

7

Nun die Sahne sehr steif schlagen und unter die Reismasse heben.

8

Zum Schluss den Reis und die Früchte in Schichten in die Gläser füllen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sie können dieses feine Reisdessert auch mit anderen Früchten Ihrer Wahl zubereiten.