Feinschmecker-Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feinschmecker-FischDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Feinschmecker-Fisch

in Currysauce

Rezept: Feinschmecker-Fisch
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Pakete tiefgefrorene Rotbarschfilets (800 g)
etwas Zitronensaft
1 gestrichener TL Salz
2 EL Öl
2 Bananen
2 EL Butter
1 gestrichener TL Mehl
125 ml Sahne
1 ½ TL Currypulver
½ Tasse Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rotbarschfilets so weit antauen, dass sich die einzelnen Scheiben voneinander lösen lassen.

Die Filetscheiben mit Zitronensaft beträufeln und mit 1/2 Teelöffel Salz würzen.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets im heißen öl bei mittlerer Hitze von bei den Seiten etwa 10 Minuten braten.

Die Bananen schälen, in schräge Scheiben schneiden und diese neben den Fischfilets in der Pfanne mitbraten.

Die fertigen Filetscheiben auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit den Bananenscheiben belegen und warm stellen.

3

Zum restlichen Öl in der Pfanne die Butter geben und schmelzen lassen.

Mehl in das Fett stäuben und unter Rühren kurz anrösten. Currypulver und das restliche Salz zugeben und nach und nach mit Wasser ablöschen.

Die Sahne in die Sauce rühren und, ohne sie kochen zu lassen, unter Rühren erhitzen. Die Currysauce über die Fischfilets gießen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt körniger Reis.