Felchenfilets Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FelchenfiletsDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Felchenfilets

mit Sherryessigsauce

Felchenfilets
465
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Porree
125 g Creme double oder Sahne
2 Schalotten
20 g Butter
250 ml Fischfond
1 EL Sherryessig
80 g eiskalte Butter
600 g Felchenfilet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Weiße und Hellgrüne vom Porree abschneiden, den Porree abspülen, abtropfen lassen, in 5 cm lange Stücke und dann in feine Streifen (Julienne) schneiden. 

2

Creme double im Topf erhitzen. Porree hineingeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Unter wiederholtem Wenden etwa 3 Minuten garen.

3

Schalotten abziehen, fein hacken und in zerlassener Butter andünsten. Mit dem Fischfond ablöschen und im geöffneten Kochtopf auf etwa die Hälfte einkochen. Essig dazugeben und die eiskalte Butter in kleinen Portionen mit dem Pürierstab einarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

4

Felchenfilets unter fließend kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Von beiden Seiten jeweils 1-2 Minuten in Butter braten. Auf vorgewärmten Tellern einen Spiegel von der Sherryessigsauce gießen und die Felchenfilets und die Porreestreifen dazu anrichten.