Feldsalat nach bayrischer Art Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Feldsalat nach bayrischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.41523
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Feldsalat nach bayrischer Art

mit Laugenstange, Radieschen und Bergkäse

Feldsalat nach bayrischer Art

Feldsalat nach bayrischer Art - Genau das Richtige für den Abend: zünftige "Brotzeit" aus dem Süden Deutschlands

563
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Laugenstange
3 EL Öl
½ Bund Petersilie
½ Bund Schnittlauch
1 rote Zwiebel
1 Bund Radieschen
100 g Feldsalat
75 g fettreduzierter Bergkäse
2 EL Apfelessig
1 EL süßer Senf
1 EL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer
1 EL Kürbiskernöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Brotmesser, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Gemüsehobel, 1 Schneebesen, 1 Pinsel, 1 Salatschleuder

Zubereitungsschritte

Feldsalat nach bayrischer Art Zubereitung Schritt 1
1

Laugenstange längs in dünne Scheiben schneiden.

Feldsalat nach bayrischer Art Zubereitung Schritt 2
2

Laugenscheiben mit etwas Öl bestreichen und unter dem vorgeheizten Backofengrill (mittlere Stufe) oder in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten knusprig rösten.

Feldsalat nach bayrischer Art Zubereitung Schritt 3
3

Kräuter waschen und trockenschütteln. Petersilienblättchen abzupfen und grob hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Feldsalat nach bayrischer Art Zubereitung Schritt 4
4

Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Radieschen putzen, waschen und sehr fein hobeln.

Feldsalat nach bayrischer Art Zubereitung Schritt 5
5

Feldsalat putzen, dabei die Stielansätze zusammenlassen, waschen und trockenschleudern.

Feldsalat nach bayrischer Art Zubereitung Schritt 6
6

Käse in sehr feine Streifen schneiden.

Feldsalat nach bayrischer Art Zubereitung Schritt 7
7

Essig, beide Senfsorten, Salz, Pfeffer, restliches Öl und Kürbiskernöl mit einem Schneebesen zu einer Salatsauce (Vinaigrette) verrühren. Kräuter untermischen. Feldsalat, Zwiebelstreifen und Radieschen mit 3/4 der Vinaigrette mischen. Laugen-Chips und Käse darauf verteilen, mit der restlichen Sauce beträufeln und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ist zwar simpel, aber manchmal brauch ich sowas.