Feldsalat in Tomaten-Marinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feldsalat in Tomaten-MarinadeDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Feldsalat in Tomaten-Marinade

Feldsalat in Tomaten-Marinade
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Feldsalat
Knoblauchzehe
Für die Marinade
1 Beutel Miracel-Whip (Light)
1 EL Buttermilch
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Honig
1 EL Essig
2 EL Tomatenketchup
1 EL Barbecuesauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Feldsalat putzen. Dabei die braunen und welken Blätter wegschneiden. Dann von den kleinen Stauden die Stiele entfernen. Blätter in ein Sieb geben und mehrmals überbrausen. Abtropfen lassen. In ein Küchenhandtuch geben, trockenschwenken.

2

Salatschüssel mit der halben Knoblauchzehe ausreiben. Für die Marinade Miracel mit der Buttermilch, Salz, Pfeffer, Honig, Essig, Tomatenketchup und Barbecuesoße verrühren. Kräftig abschmecken. Den Feldsalat in die Schüssel geben, Marinade drübergießen. Untereinanderheben. In einer sauberen Schüssel servieren.

Zusätzlicher Tipp

Feldsalat in Tomaten-Marinade schmeckt ausgezeichnet auch zu kalten Braten und zum Abendessen.

Schlagwörter