Fenchel auf italienische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fenchel auf italienische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Fenchel auf italienische Art

Rezept: Fenchel auf italienische Art
210
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 kleine Fenchelknollen
1 grüne Paprikaschote
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl kaltgepresst
60 cl Gemüsebrühe
4 Rosmarinnadeln frisch gehackt
1 TL Thymianblätter
getrockneter Oregano
Meersalz
2 reife, feste Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 EL Pinienkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst von den Fenchelknollen die Stiele und den Wurzelansatz abschneiden, das Fenchelgrün beiseite legen. Die Knollen waschen, gegebenfalls von harten Fäden auf der Oberseite befreien und vierteln. Die Paprikaschote waschen, von den Kernen und dem Stiel befreien und in Stücke schneiden.

2

Nun das Öl in einem Topf erhitzen. Den Fenchel und die Paprikawürfel dann anbraten. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und mit den Kräutern und Salz würzen. Den Topf zudecken und das Gemüse bei schwacher Hitze in 12-15 Minuten bißfest dünsten.

3

Inzwischen die Tomaten waschen und achteln, dabei die Stielansätze ausschneiden, unter das Gemüse heben und den Knoblauch dazupressen. Noch etwa 5 Minuten ziehen lassen.

4

Inzwischen die Pinienkerne bei mittlerer Hitze in einer trockenen Pfanne unter Rühren anrösten. Das Gemüse mit den Pinienkernen und dem abgezupften Fenchelgrün bestreuen. Dazu schmeckt Naturreis, Polenta, Hirse oder Kartoffeln.

Zusätzlicher Tipp

Das Fenchelgemüse passt auch als Vorspeise oder auf einem kalten Buffet mit Fladenbrötchen!