Fenchel auf Schweineschnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fenchel auf SchweineschnitzelDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Fenchel auf Schweineschnitzel

Fenchel auf Schweineschnitzel
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Fenchelknolle
40 g Butter oder Margarine
Sahne
Wasser
Salz
1 gestr. EL Weizenmehl
2 EL kaltes Wasser
4 Schweineschnitzel
50 g Margarine
20 g Butter
2 EL geriebener Käse
Wasser
1 gestr. TL Weizenmehl
4 EL saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fenchelknollen putzen, waschen, die Knollen in feine Streifen schneiden. Butter oder Margarine zerlassen, den Fenchel kurze Zeit darin erhitzen. Sahne, Wasser und Salz hinzufügen, den Fenchel gar dünsten lassen.

2

Mehl mit kaltem Wasser anrühren, den Fenchel damit binden, mit Salz abschmecken. Schnitzel leicht klopfen, mit Salz einreiben. Margarine erhitzen, das Fleisch von beiden Seiten darin braun braten, in eine gefettete, flache Auflaufform legen, das Gemüse darauf geben. Butter in Flöckchen darauf verteilen, mit geriebenem Käse bestreuen. Die Auflaufform auf dem Rost in den Backofen schieben.

3

Den Bratensatz mit Wasser loskochen, Mehl mit saurer Sahne anrühren, den Bratensatz damit binden, mit Salz abschmecken.

Dünstzeit: etwa 20 Minuten.