Fenchel auf Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fenchel auf TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Fenchel auf Tomatensauce

Fenchel auf Tomatensauce
170
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Fenchelknollen (je ca. 300 g)
1 EL Kräuter der Provence in Öl (ersatzweise I TL getrocknete Kräuter mit 1 TL Öl verrühren)
3 Fleischtomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Jetzt bei Amazon kaufen!2 TL Sojasauce
1 gehäufte EL Sesamsaat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Fenchelknollen waschen und die Schnittstellen nachschneiden. Das grüne Laub abzupfen, beiseite legen. Die Knollen längs halbieren.

2

Vier Stücke Alufolie mit der blanken Seite nach oben mit den Provence-Kräutern einreiben. Auf jedes Stück Alufolie zwei Stücke Fenchel mit den Schnittflächen auf die Ölkräuter legen.

Die Folie über dem Fenchel fest verschließen. Den Fenchel auf den Backofenrost legen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) etwa 20 Min. garen.

3

Inzwischen die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen und die Haut abziehen. Das Fruchtfleisch und das Fenchelgrün fein hacken. Das Öl unterziehen und die Tomatensauce mit Salz, Sojasauce und Pfeffer abschmecken.

4

Den leicht knackigen Fenchel auspacken, in dünne Scheiben schneiden und in die Sauce legen, mit Sesam bestreut kurz ziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Fenchel enthält das ätherische Fenchelöl, das appetitanregende Wirkung hat und die Verdauung fördert.