Fenchel-Hähnchenbrust-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fenchel-Hähnchenbrust-GratinDurchschnittliche Bewertung: 41521

Fenchel-Hähnchenbrust-Gratin

Rezept: Fenchel-Hähnchenbrust-Gratin
545
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
750 g Fenchel
Salz
2 EL Zitronensäure
1 EL Butter
200 g geräucherte Hähnchenbrust
2 EL frisch geriebener Parmesankäse
1 TL Fenchelsaat
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL gemahlene Mandeln
6 EL Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fenchel von der äußeren harten Schalen entfernen, das zarte Grün aufheben und die Stielansätze abschneiden. Fenchelknollen der Länge nach in Scheiben schneiden und waschen.

2

Topf mit leicht gesalzenem Wasser und Zitronensaft zum Kochen bringen. Fenchel etwa zwölf Minuten darin kochen und anschließend zum abtropfen lassen. Backofen auf 225 °C vorheizen.

3

Zwei Gratinformen mit Butter einfetten und Fenchel hineingeben. Hähnchenfleisch in feine Streifen schneiden und Fenchel damit belegen.

4

Parmesankäse, Fenchelsamen und gemahlene Mandeln mischen und darüberstreuen. Sahne darüberträufeln und mit Butterflöckchen besetzen.

5

AUF mittlere Schiene 20 Minuten backen. Vord dem Servieren mit dem Fenchelgrün bestreuen.