Fenchel mit Tomaten-Oliven-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fenchel mit Tomaten-Oliven-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Fenchel mit Tomaten-Oliven-Sauce

Rezept: Fenchel mit Tomaten-Oliven-Sauce
190
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kleine Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 TL Olivenöl
150 g Pizzatomaten (Dose)
Salz
schwarzer Pfeffer
etwas geriebene Zitronenschale
5 schwarze Oliven
1 Fenchelknolle
1 EL frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und in 1 TL Öl glasig dünsten. Die Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Bei schwacher Hitze in 10 Min. offen einkochen lassen. Oliven entsteinen, hacken und untermischen.

2

Den Fenchel putzen und waschen. Das Grün abschneiden und beiseite legen. Die Knolle längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Min. blanchieren.

3

Das übrige Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Fenchel darin bei starker Hitze in 5 Min. braten. Salzen und pfeffern. Die Fenchelscheiben in eine kleine Form geben, Tomatensauce darüber gießen.

4

Mit dem Käse und feingeschnittenem Fenchelgrün bestreuen. Das Gefäß gut verschließen. Am Arbeitsplatz in der Mikrowelle erwärmen oder kalt essen.