Fenchelbrötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FenchelbrötchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Fenchelbrötchen

Fenchelbrötchen
455
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt bei Amazon kaufen!500 g Dinkelmehl + Mehl zum Arbeiten
2 TL Salz
2 TL Fenchel - Samen
frische Hefe (21g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in einer Schüssel mit Salz und Fenchel vermischen. Hefe in etwa 270 ml lauwarmem Wasser auflösen, zum Mehl gießen und alles vermischen.

2

Den Teig kräftig kneten, zu einer Kugel formen und mit etwas Mehl bestreuen. Zugedeckt an einem warmen Ort 3 Std. gehen lassen, bis der Teig zur doppelten Größe aufgegangen ist.

3

Den Teig nochmals durchkneten und zu vier großen runden Brötchen formen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen, mit einem leicht angefeuchteten Tuch abdecken und nochmals 1 Std. gehen lassen.

4

Den Backofen auf 250° (Um luft 230°) vorheizen. Die Brötchen kreuzweise einschneiden und im Ofen (Mitte)15-20 Min. backen, bis sie leicht gebräunt sind. Kurz vor Ende der Backzeit mit heißem Wasser bestreichen, damit sie eine glänzende Oberfläche bekommen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.