Fenchelrahmtorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FenchelrahmtorteDurchschnittliche Bewertung: 41527

Fenchelrahmtorte

Rezept: Fenchelrahmtorte
40 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Teig
250 g Mehl
170 g Butter
1 Ei
Salz
Für den Belag
400 g Fenchel
50 g Butter
2 EL trockener Weißwein
Salz
4 Eier
400 g Sahne
200 ml Milch (1,5 % Fett)
weißer Pfeffer
Außerdem
Mehl zum Ausrollen
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Mehl auf ein Backbrett sieben. Die Butter, das Ei und Salz dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in KlarsichtfoIie einschlagen und im Kühlschrank etwa 30 Minuten ruhen lassen.

2

Inzwischen von jeder Fenchelknolle mit einem kleinen spitzen Messer den Wurzelansatz abschneiden. So lösen sich die einzelnen Fenchelschalen. Den Fenchel vierteln. Das Fenchelgrün beiseite legen. Die Butter, den Weißwein und 1/2 I Wasser in einem Topf erhitzen und salzen. Die Fenchelstücke hineingeben und bei mittlerer Hitze in etwa 20 Minuten weich dünsten. Die Stücke durch ein Sieb abgießen, den Fenchel klein würfeln. Die Fenchelwürfel auf einem Küchentuch verteilen und darin gut ausdrücken. Das Fenchelgrün fein schneiden.

3

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Form mit Butter ausstreichen. Den Teig aus der Folie wickeln und halbieren. Eine Hälfte wieder einwickeln und zur weiteren Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. Den restlichen Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Den Teig in die Form drücken, den überstehenden Teig abschneiden. Den Teigboden im Backofen etwa 20 Minuten blind backen.

4

Die Eier mit der Sahne, der Milch, Salz und Pfeffer in den Mixer geben und kräftig aufmixen. Den Teigboden aus dem Ofen nehmen. Die Fenchelstücke und das Fenchelgrün gleichmäßig darauf verteilen und mit dem Guß übergießen. Die Torte wieder in den Backofen geben und etwa 30 Minuten backen, bis sie goldgelb ist. Die Fencheltorte zum Servieren in Stücke schneiden.

Schlagwörter