Fenchelsalat mit Orange Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fenchelsalat mit OrangeDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Fenchelsalat mit Orange

Rezept: Fenchelsalat mit Orange
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 kleine Fenchelknollen
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
2 Orangen
1 EL Zitronensaft
1 rote, halbierte und in feine Scheiben geschnittene Zwiebel
100 g Kalamata-Olive
2 EL frische und grob gehackte Minze
1 EL frische, glatte und grob gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200 °C (Gas 3) vorheizen. Blätter vom Fenchel trennen und beiseite legen. Stängel entfernen und eine etwa 5 mm dicke Scheibe vom Boden der Fenchelknollen abschneiden. Knollen senkrecht in 6 Schnitze teilen, in eine Backform geben und mit 3 EL Olivenöl beträufeln. Mit reichlich Salz und Pfeffer würzen. 40-45 Minuten backen, bis der Fenchel zart und leicht karamellisiert ist; dabei ein paarmal wenden. Erkalten lassen.

2

Von den Orangen oben und unten je eine dünne Scheibe abschneiden. Mit einem kleinen scharfen Messer die Schale einschneiden und abziehen; dabei so viel weiße Haut wie möglich entfernen. Orange über einer Schüssel halten, um den Saft aufzufangen, an beiden Seiten eines Segments zwischen Fruchtfleisch und Häutchen einschneiden und das Segment herauslösen. Mit allen weiteren ebenso verfahren. Den in den Häutchen verbleibenden Saft ausdrücken.

3

Restliches Öl mit Orangensaft und Zitronensaft verrühren, bis die Flüssigkeit emulgiert. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Orangenscheiben, Zwiebel und Oliven in einer Schüssel mit je der Hälfte des Dressings und der Minze gut mischen. Auf einen Servierteller geben. Fenchel darauf verteilen, mit dem restlichen Dressing beträufeln und Petersilie sowie übrige Minze darüber streuen. Fenchelblätter hacken und ebenfalls über den Salat streuen.