Ferkelbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FerkelbratenDurchschnittliche Bewertung: 51511

Ferkelbraten

Ferkelbraten
466
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 10 Portionen
3 kg Ferkelbraten (möglichst vom Spanferkel)
1 TL Salz
2 TL Majoran
2 EL Speiseöl
200 ml Bier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Außenseite des Ferkelfleisches absengen um Borstenreste zu entfernen. Mit einern scharfen Messer abschaben, dabei die Haut nicht verletzen. In reichlich kaltem Wasser die Haut abreiben, gut abspülen und trockentupfen. Die Innenseite salzen und mit Majoran würzen. Haut nicht salzen.

2

Vorbereitetes Fleisch zugedeckt 1/2 Stunde durchziehen lassen. Den Braten mit der Haut nach oben in einen Bräter legen, mit Öl bestreichen, in den Backofen schieben.
Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 180°C (nicht vorgeheizt)
Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt)
Backzeit: 2 1/2 Stunden.

3

Die Haut während des Bratens mit Bier bestreichen, damit sie knusprig und glänzend wird. Wenn sie Blasen schlägt, ist der Ofen zu heiß. Die Blasen mit einer Gabel aufstechen, Temperatur verringern. Den Ferkelbraten herausnehmen und aufschneiden.