Fernöstliche Fischpfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fernöstliche FischpfanneDurchschnittliche Bewertung: 41527

Fernöstliche Fischpfanne

Rezept: Fernöstliche Fischpfanne
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g festfleischiger Fisch
Erdnussöl bei Amazon kaufen5 EL Erdnussöl
1 kleine Zwiebel , fein gehackt
4 Frühlingszwiebeln , fein gehackt
Hier kaufen!1 EL frischer Ingwer , gerieben
Jetzt bei Amazon kaufen!helle und dunkle Sojasauce
2 TL Zucker
1 Prise Salz
125 ml Gemüsefond
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch abwaschen, trocken tupfen und in große Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin bräunen, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Öl bis auf einen einen Rest weggießen. Zwiebel und Frühlingszwiebeln 1 Minute lang anbraten, Ingwer, Sojasaucen, Zucker, Salz und Fond in die Pfanne geben. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, die Fischstücke in die Sauce legen und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen. Den Fisch in eine Servierschüssel füllen und mit Sauce übergießen. Weißen Reis dazu reichen.