0
Drucken
0

Festliche Nusstorte

Festliche Nusstorte
45 min
Zubereitung
4 h 55 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Springform, Durchmesser 26 cm
Für den Teig
5 Eier
150 g Zucker
50 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gemahlene Mandeln
1 TL Backpulver
Kakaopulver gibt es hier.3 EL Kakaopulver
Butter für die Form
Für die Füllung
Hier kaufen!9 Blätter weiße Gelatine
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote
250 ml Milch
2 Eier
1 cl Haselnusslikör
40 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gemahlene Mandeln
500 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
200 g Vollmilchschokolade mit Nüssen
Außerdem
60 ml Wasser
100 g Zucker
200 g gemischte geschälte Nüsse z. B. Mandeln, Haselnüsse, Pecannüsse, Walnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit der Hälfte vom Zucker steif schlagen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Das Mehl, die Nüsse, das Backpulver und den Kakao unterheben. Die Eiweiße unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im Ofen ca. 40 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
2
Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark herauskratzen und die Schote mit dem Mark und der Milch in einen Topf geben und langsam erhitzen, einmal aufkochen lassen und zur Seite stellen. Die Vanilleschote entfernen. Die Eier trennen und die Eigelbe und den Likör mit dem Zucker über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schaumig schlagen. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten und zur Seite stellen. Die Milch in einem dünnen Strahl unter ständigem Schlagen in die Eigelbmasse einrühren. Die Mandeln zufügen. So lange weiter schlagen, bis die Masse über dem Wasserbad leicht zu binden beginnt. Die Gelatine ausdrücken und in der warmen Creme auflösen. Die Schokolade im Mixer fein mahlen. Über einem heißem Wasserbad schmelzen und unter die Creme ziehen. Die Creme in einem Eiswasserbad kalt schlagen. Die Sahne und die Eiweiße steif schlagen. Sobald die Creme abgekühlt ist und zu gelieren beginnt, die Sahne und das Eiweiß unterrühren und mit Zimt abschmecken. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Den Biskuit waagerecht in 3 Teile schneiden. Um einen Boden einen Tortenring stellen, dabei einen kleinen Spalt frei lassen. 1/3 der Creme darüber streichen. Den nächsten Teigboden darauf legen und den Vorgang wiederholen. Mit dem letzten Boden ebenso verfahren und die Tortenoberfläche sowie den Tortenrand mit der restlichen Creme bestreichen. Mindestens 3 Stunden kühl stellen. Aus 60 ml Wasser und dem Zucker einen Sirup kochen, weiter kochen und dabei den Zucker unter leichtem Schwenken des Topfes hellbraun karamellisieren lassen. Die Nüsse zugeben und die Masse abkühlen lassen. Die Karamellnüsse auf der Tortenoberfläche verteilen, die Torte in Stücke schneiden und servieren.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Top-Deals des Tages
ONETIME Kinderwanduhr (Ø) 30,5 cm Kinder Wanduhr mit lautlosem Uhrenwerk und farbenfrohem Design mit Tieren - Ablesen der Uhrzeit lernen
VON AMAZON
20,31 €
Läuft ab in:
Iris Aufbewahrungsbox set von Ordnungssystem, Stapelbare mit Handel, Kunststoffbox mit deckel, transparent
VON AMAZON
19,70 €
Läuft ab in:
Iris Aufbewahrungsbox set von Ordnungssystem, Stapelbare mit Handel, Kunststoffbox mit deckel, transparent
VON AMAZON
20,40 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages