Fettuccine al Pomodoro Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fettuccine al PomodoroDurchschnittliche Bewertung: 41531

Fettuccine al Pomodoro

Rezept: Fettuccine al Pomodoro
350
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
1 kg große, reife Tomaten (geschält)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 gehackte Zwiebel
2 zerdrückte Knoblauchzehen
1 feingeriebene Möhre
2 EL Tomatenmark
1 TL Zucker
1 EL frisch gehackter Oregano
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 EL frisch gehacktes Basilikum
500 g Fettuccine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten an der Unterseite kreuzförmig einschneiden. Mit kochendem Wasser übergießen, so daß sie vollständig bedeckt sind und etwa 2 Min. darin liegenlassen. Das Wasser abgießen und die Tomaten abkühlen lassen. Von dem kreuzförmigen Einschnitt aus die Haut abziehen und entfernen. Die Tomaten quer halbieren, die Kerne mit einem Löffel ausschaben und ebenfalls entfernen. Die Tomaten grob zerkleinern.

2

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel auf kleiner Flamme 5 Min. goldgelb dünsten. Den Knoblauch zugeben und 1 Min. mitdünsten. Die zerkleinerten Tomaten und die feingeriebene Möhre hinzufügen. Unter gelegentlichem Umrühren 10 Min. weiterdünsten. Tomatenmark und Zucker unterrühren. Nach Geschmack salzen und pfeffern. Aufkochen und 5 Min. weiterkochen lassen.

3

Die Sauce leicht abkühlen lassen und mit einem Pürierstab oder in einem Mixer pürieren, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat.

Alle gehackten Kräuter unterrühren. Nach Geschmack salzen und pfeffern.

4

Während die Sauce kocht, die Fettuccine in einen großen Topf mit kochendem Wasser geben und "al dente" kochen. Abseihen und wieder in den Topf zurückgeben. Sauce und Nudeln in dem Topf gut vermengen.