Fettuccine con Ricotta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fettuccine con RicottaDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Fettuccine con Ricotta

Bandnudeln mit Ricotta

Rezept: Fettuccine con Ricotta
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Fettuccine (Bandnudeln)
Salzwasser
Olivenöl bei Amazon bestellen1 Schuss Olivenöl
80 g weiche Butter
500 g Ricotta
125 ml süße Sahne
100 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bandnudeln in dem sprudelnd kochenden Salzwasser, dem ein Schuß Olivenöl beigegeben wurde, in 12 Minuten "al dente" (beißfest) kochen.

2

In der Zwischenzeit die Butter schaumigrühren, nach und nach den etwas ausgedrückten Ricotta dazugeben. Die Sahne steifschlagen und eßlöffelweise abwechselnd mit dem geriebenen Käse untermischen.

3

Die Fettuccine abgießen, gründlich abtropfen lassen und In eine vorgewärmte Schüssel geben. Sofort mit der Ricottamischung vermengen und rasch servieren.

4

Dazu schmeckt ein mit Gurkenscheiben und fein geschnittenem Borretsch gemischter Salat in einer leichten Essig-ÖI- Marinade, der zusätzlich mit ganz fein gehackten Zwiebeln und Borretschblüten bestreut wird.