Fettuccine mit Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fettuccine mit SpinatDurchschnittliche Bewertung: 3159

Fettuccine mit Spinat

und Prosciutto

Rezept: Fettuccine mit Spinat
435
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Spinat-Fettuccine
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
8 Scheiben Prosciutto (gehackt)
2 in Röllchen geschnittene Frühlingszwiebeln
500 g Blattspinat
1 EL Balsamicoessig
1 Prise feiner Zucker
50 g geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pasta in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser gerade al dente kochen. Dann abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. Unterdessen das Öl in einer großen, gußeisernen Pfanne erhitzen. Den Prosciutto und die Frühlingszwiebeln zugeben und unter gelegentlichem Rühren bei Mittelhitze 5 Minuten kross braten.

2

Den Spinat putzen, Stiele entfernen und die Blätter grob hacken. Dann den Spinat in die Pfanne geben, den Essig und den Zucker unterrühren und 1 Minute dünsten, bis der Spinat leicht zusammenfallt. Anschließend mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Die Sauce an die Pasta geben und gut mengen, damit die Sauce gleichmäßig verteilt wird. Die Pasta mit Parmesan bestreuen und gleich servieren.