Fettuccine mit Zucchini-Ricotta-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fettuccine mit Zucchini-Ricotta-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Fettuccine mit Zucchini-Ricotta-Sauce

Fettuccine mit Zucchini-Ricotta-Sauce
399
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
180 g Fettuccine (dünne Bandnudeln)
1 Zucchini
2 Frühlingszwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
Salz , Pfeffer, Majoran
1 Zehe Knoblauch
50 g Ricotta
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen.

2

Zucchini und Frühlingszwiebeln waschen und in feine Streifen schneiden.

3

Gemüsestreifen in Olivenöl anbraten, mit einigen Esslöffeln Nudelwasser aufgießen und weich dünsten lassen.

4

Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Knoblauch schälen und zerdrücken und gemeinsam mit dem Ricotta unterrühren.

5

Nudeln abseihen und in die Pfanne zum Ricottagemüse geben.

6

Alles kräftig durchmischen und servieren.