Fettucine mit Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fettucine mit ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 41526

Fettucine mit Zucchini

Rezept: Fettucine mit Zucchini
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
500 g Fettuccine
60 g Butter
2 Knoblauchzehen zerdrückt
500 g Zucchini geraspelt
80 g frisch geriebener Parmesan
Olivenöl bei Amazon bestellen250 ml Olivenöl
16 mittelgroße Basilikumblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser bißfest kochen. Abgießen und erneut in den Topf geben. Während die Nudeln kochen, die Butter in einem tiefen Topf auf kleiner Stufe erhitzen, bis sie schäumt. Den Knoblauch darin 1 Minute braten. Die Zucchini hineingeben und für 1-2 Minuten braten; dabei gelegentlich umrühren.

2

Die Zucchinisauce und den Parmesan zu den Nudeln geben und gut vermischen.

3

Basilikumblätter werden knusprig, wenn man immer 2 Blätter gleichzeitig 1 Minute in Öl fritiert. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Wenn alle Blätter fertig sind, die Nudeln auf vorgewärmte Teller verteilen und mit den Blättern garnieren. Servieren.