Feuerzangenbowle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FeuerzangenbowleDurchschnittliche Bewertung: 41518

Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Flaschen Rotwein
Zitronensaft (von 1 Zitrone)
Orangensaft (von 1 Orange)
Jetzt hier kaufen!4 Gewürznelken
Orangenschale ,spiralförmig dünn abgeschält
Zimtstange
1 Zuckerhut von 250 g
Hier kaufen!hochprozentiger Rum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rotwein mit dem Zitronen- und Orangensaft in den Kupferkessel füllen.
Mit Gewürznelken besteckte Orangenschale und den Stangenzimt zugeben.
Auf dem Herd bis zum Siedepunkt erhitzen.

2

Das Rechaud auf den Tisch stellen und entzünden. Den Kessel mit dem erhitzten Wein auf das Rechaud stellen.
Quer über den Kessel die Feuerzange legen und darauf den Zuckerhut. 
Den Zuckerhut mit Rum durchtränken und anzünden.
Bei ausgeschalteter Raumbeleuchtung lässt man den brennenden Zucker schmelzen und gießt löffelweise (nicht direkt aus der Flasche!) immer wieder Rum nach, bis der ganze Zucker geschmolzen und in den heißen Wein getropft ist.
 Recht heiß genießen.

Zusätzlicher Tipp

Für die stilgerechte Zubereitung einer Feuerzangenbowle braucht man einen Kupferkessel, eine Feuerzange und ein Rechaud.