Feurig scharfes Rindfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feurig scharfes RindfleischDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Feurig scharfes Rindfleisch

Rezept: Feurig scharfes Rindfleisch
8 min.
Zubereitung
1 Std. 23 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Hier bestellen1 EL Palmzucker oder brauner Zucker
500 g Rindfleisch (Blume oder Oberschale)
Hier kaufen!3 TL geriebener Ingwer
1 kleine, geriebene Zwiebel
1 TL fein gehackter Knoblauch
Jetzt bei Amazon kaufen!4 TL dunkle Sojasauce
Erdnussöl bei Amazon kaufen3 EL Erdnussöl oder anderes Pflanzenöl
3 Frühlingszwiebeln , längs geviertelt und auf 3 cm Länge geschnitten
200 g Maiskolben aus der Dose, abgetropft
80 g Bambussprosse in Streifen, abgetropft
2 grüne Chilischoten , entkernt und in Scheibchen geschnitten
2 rote Chilischoten , entkernt und in Scheibchen geschnitten
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen2 EL Fischsauce
125 ml Wasser
Hier kaufen!1 TL Maismehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Palmzucker fein zerstoßen. Rindfleisch waschen, trockentupfen und in sehr feine Streifen schneiden. Mit Ingwer, Zwiebel, Knoblauch, Zucker und Sojasauce in eine Schüssel geben. Gut durchmischen, mit Folie abdecken und 1 Sunde ziehen lassen, dabei ab und zu umrühren.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln, Maiskölbchen, Bambussprossen und Chillies 1,5 Minuten unter ständigem Rühren anbraten, dann herausnehmen. Pfanne sehr heiß werden lassen und das Fleisch kurz unter Rühren braten, bis es Farbe annimmt.

3

Fischsauce, Wasser und Maismehl verrühren, mit der Marinade zum Fleisch geben und bis zum Eindicken stetig rühren.

4

Gemüse zurück in die Pfanne geben und alles unter Rühren 1-2 Minuten garen.

Zusätzlicher Tipp

Wenn man die Chillies durch grüne und rote Paprika ersetzt, ist das Gericht weniger scharf, aber ebenso lecker und appetitlich anzusehen.