Feurige Apfel-Süßkartoffel-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feurige Apfel-Süßkartoffel-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Feurige Apfel-Süßkartoffel-Suppe

Rezept: Feurige Apfel-Süßkartoffel-Suppe
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
600 g Süßkartoffeln
1 rote Chilischote
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 l
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 rotschalige Äpfel
1 EL Zitronensaft
1 Zweig Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln und die Kartoffeln schälen, die Kartoffeln waschen und beides in kleine Würfel schneiden. Die Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel mit der Chili und den Kartoffeln anschwitzen. Die Brühe angießen, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen.
2
Zwischenzeitlich die Äpfel waschen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in schmale Streifen schneiden oder hobeln. Mit dem Zitronensaft mischen. Die Minze abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen in feine Streifen schneiden.
3
Die Suppe mit einem Schneidestab fein pürieren, abschmecken, gegebenenfalls nachwürzen und die Apfelstreifen sowie die Minze einlegen. Ca. 5 Minuten ziehen lassen und in Schälchen angerichtet servieren.