Feurige Brokkolisuppe mit Kokosmilch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feurige Brokkolisuppe mit KokosmilchDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Feurige Brokkolisuppe mit Kokosmilch

Feurige Brokkolisuppe mit Kokosmilch
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Knoblauch, Galgant und Ingwer schälen, grob zerkleinern und in einen Topf geben. Zitronengras putzen, in 5 cm lange Stücke schneiden, flach klopfen und in den Topf geben. Chili waschen, halbieren, entkernen und mit Kaffirlimettenblätter, Limettensaft, Gemüsefond und derHälfte der Kokosmilch zugeben, alles aufkochen und 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Mit Salz, Fisch- und Sojasauce abschmecken. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2

Brokkoli antauen. Rübe schälen, in kleine Würfel schneiden und mit den Karotten in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Den Kokossud durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen, die Zitronengrasstücke herausfischen und wieder in die Brühe geben, die vorbereiteten Gemüse in die heiße Kokosbrühe geben und 5 Minuten darin ziehen lassen (nicht mehr kochen!). Die restliche Kokosmilch auffüllen, die Suppe abschmecken und mit Basilikum garniert servieren.