Feurige Kartoffelpizzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feurige KartoffelpizzenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Feurige Kartoffelpizzen

Rezept: Feurige Kartoffelpizzen
129
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
2 Eier
Wasser
1 Päckchen Knödelteig (halb & halb)
Pfeffer, gerebelter Majoran, Paprika, Rosmarin
200 g Feta
200 ml saure Sahne
Jetzt kaufen!1 TL Cayennepfeffer
12 Cocktailtomaten
50 g Rucola
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 170° Umluft vorheizen. Die Eier in einen Messbecher geben, mit Wasser auf 700 ml Flüssigkeit ergänzen und gut verrühren. 

2

Die Knödel mit dem Schneebesen einrühren. Mit je einer Prise Pfeffer, Majoran, Paprika und Rosmarin würzen, 10 Minuten quellen lassen. Aus dem Teig 12 Knödel formen, diese mit dem Nudelholz rund ausrollen, mit 10 cm Durchmesser, und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Den Teig 20 Minuten vorbacken. 

3

Den Feta-Käse in kleine Würfel schneiden und mit der Sahne cremig rühren. Mit Cayennepfeffer würzen und abschmecken. Die Cocktailtomaten waschen und in Viertel schneiden.

4

Die Kartoffelpizzen aus dem Backofen nehmen und mit der Fetacreme bestreichen. Cocktailtomaten darauf geben und andrücken. Weitere 5 - 10 Minuten backen.

5

Den Rucola putzen, waschen evll. halbieren und auf den fertig gebackenen Pizzen verteilen.