Feurige Tofuwürfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feurige TofuwürfelDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Feurige Tofuwürfel

Rezept: Feurige Tofuwürfel
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g fester Tofu
Zitronen unbehandelt
rote Chilischote
250 ml Sojaöl
Salz
2 Msp Chilipulver
2 Msp Paprikapulver
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Tofu würfeln und in ein Schraubglas oder in eine Schüssel legen. Die Zitrone waschen und etwas Schale abreiben. Den Saft auspressen und mit etwas Zitronenschale über den Tofu geben. Die Chilischote aufschneiden, entkernen und fein schneiden.

2

Das Sojaöl mit Salz, Chillipulver, Paprikapulver und Chilischote über die Tofuwürfel geben.

3

Zwei Tage abgedeckt kühl und dunkel durchziehen lassen.

4

Dann die Tofuwürfel abtropfen lassen.

 

5

Den gewaschenen und trockengetupften Schnittlauch in Röllchen schneiden und vor dem Servieren darüber streuen.

6

Mit Landbrot oder noch besser mit Sechskorn-Brot servieren.

Zusätzlicher Tipp

Diese Tofuwürfel harmonieren  auch mit Feldsalat und süßen kernlosen Trauben sehr gut.