Feuriger Heringssalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feuriger HeringssalatDurchschnittliche Bewertung: 41523

Feuriger Heringssalat

Rezept: Feuriger Heringssalat
255
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 Heringsfilets
1 Zwiebel
2 Tomaten
1 marinierte, grüne Peperoni aus dem Glas
2 marinierte Paprikaschoten aus dem Glas
für die Marinade
1 TL scharfer Senf
1 Prise Zucker
Salz
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Knoblauchsalz
6 EL Zitronenessig
4 EL Öl
1 Büschel Dill
1 Büschel Schnittlauch
1 TL Meerrettich aus dem Glas
1 Tomate
Petersilie
1 hartgekochtes Ei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Heringsfilets mit kaltem Wasser abspülen und auf Haushaltspapier abtropfen lassen. In gleichmäßige Stücke schneiden.
Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, abziehen, die Stengelansätze rausschneiden und würfeln.
Peperoni und Paprikaschoten in Streifen schneiden. 
Anschließend alle Zutaten miteinander in einer Schüssel mischen.

2

Für die Marinade den Senf mit Zucker, Salz, Cayennepfeffer und Knoblauchsalz verrühren.
Zitronenessig und Öl dazugeben. Die  Kräuter waschen, trockentupfen und kleingeschnitten in die Marinade geben. Dann den Meerrettich unterheben.
Die Marinade mit dem Salat mischen und 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

3

Noch mal abschmecken und in einer anderen Schüssel anrichten. T
Die omate waschen, trocknen und achteln. Die Petersilie waschen und trockentupfen.
Das hartgekochte Ei schälen und würfeln.
Den Feurigen Heringssalat mit den Tomatenachteln , Petersiliensträußchen und dem gehackten Ei garnieren.

Schlagwörter