Feuriger Rosenkohltopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feuriger RosenkohltopfDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Feuriger Rosenkohltopf

Rezept: Feuriger Rosenkohltopf
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 g junger Rosenkohl
1 mittelgroße Zwiebel
1 EL Butter
1 kleine Peperoni
1 rote Paprikaschote
150 ml heißer Tomatensaft
250 g Paprika-Koch- Wurst
150 ml heiße Fleischbrühe (oder Gemüsebrühe)
Majoran
Salz
Pfeffer
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Zucker
75 g saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die fleckigen äußeren Blättchen vom Rosenkohl entfernen, etwas vorn Strunk abschneiden, die Röschen am Strunk kreuzförmig einschneiden, waschen und gut abtropfen lassen. In ein Mikrowellengeschirr geben.

2

Dann die Zwiebel abziehen, fein würfeln und mit 1 EL Butter zum Rosenkohl geben.

Die Peperoni halbieren, entkernen, waschen und würfeln. Auch die Paprikaschote halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schote waschen und würfeln. Die Peperoni- und die Paprikawürfel zum Gemüse geben. Heißen Tomatensaft hinzugießen und im geschlossenen Mikrowellengeschirr 8-9 Minuten in der Mikrowelle dünsten.

3

Paprikakochwurst in Würfel oder Scheiben schneiden und mit 150 ml heißer Fleischbrühe zum Gemüse geben. Den Rosenkohltopf mit Majoran, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker würzen, im geschlossenen Mikrowellengeschirr 9-11 Minuten fortgaren. 

4

Den Rosenkohltopf nochmals mit den Gewürzen abschmecken und die saure Sahne unterrühren.