Feuriger Thai-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feuriger Thai-TopfDurchschnittliche Bewertung: 5155

Feuriger Thai-Topf

Rezept: Feuriger Thai-Topf
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
klare Brühe (Instant)
1 Karotte
1 Kartoffel
Lauch
rote Paprika
grüne Paprika
1 Prise Chilipulver
2 Dosen feurige Thai-Suppe mit exotischen Gemüsen, Hühnerfleisch und Glasnudeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Karotte und Kartoffel waschen, schälen und würfeln. Lauch und grüne Paprika waschen und in feine Steifen schneiden. In der Fleischbrühe alles rasch in ca. 10-15 Minuten garen.

2

Den Inhalt von 2 Dosen Feuriger Thai-Suppe zusetzen, langsam heiß werden lassen. Aber nicht mehr kochen. Fertig!

Zusätzlicher Tipp

Zum Nachrüsten der Dosensuppen eignen sich frischgeriebener Ingwer, Brokkoliröschen, frische Spinatblätter und authentische Thai-Würze wie Horapa (unserem Basilikum ähnlich), Zitronengras oder frische Zitronenblätter.