Feuriger Topf "Gisela" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feuriger Topf "Gisela"Durchschnittliche Bewertung: 41522

Feuriger Topf "Gisela"

kein Rezeptbild vorhanden
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Fleisch gründlich waschen, vorsichtig mit etwas Küchenpapier abtrocknen, in dünne Streifen teilen. Scampi bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Champignons gründlich putzen, sorgfältig waschen, in Essigwasser einlegen, (5 EL auf einen Liter) Essig aufköcheln lassen und etwa 5 Minuten darin ziehen lassen.

2

Möhren schaben, waschen, in feine Scheiben teilen. Spinat gründlich putzen, waschen, abtropfen lassen. Möhre, Blumenkohl und Spinat in Schälchen anrichten. Hühnerbrühe in einem Fonduetopf aufkochen lassen. Speisestärke mit Sherry anrühren, die Brühe damit binden, auf dem Rechaud köcheln lassen. Die Zutaten auf Fonduegabeln in der Brühe garen. Eier mit Sojasauce vermischen, in Schälchen verteilen und die gegarten Zutaten hineintauchen.