Feuriges Brötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feuriges BrötchenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Feuriges Brötchen

Rezept: Feuriges Brötchen
185
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 längliche Brötchen
800 g reife Tomaten
1 kleine rote Chilischote
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
1 EL Paprikamark
1 EL edelsüßes Paprikapulver
1 EL rosenscharfes Paprikapulver
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
1 Msp. Sambal oelek
1 EL gemischte Kräuter
3 EL Ketchup
Kräutersalz
Pfeffer
Basilikum
Olivenringe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Von den Brötchen die Deckel abschneiden und von beiden Teilen das weiche Innere herauszupfen, so dass acht kleine Schalen entstehen. Die Brötchen im Backofen etwa 2 Minuten knusprig backen.

2

Die Tomaten halbieren, die Kerne entfernen, das Tomatenfleisch würfeln und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Chilischote aufschlitzen, die Kerne entfernen. Die Schote fein schneiden.

3

Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und klein hacken. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und beides darin goldgelb braten. Die Tomaten, Paprikamark, Chili und die Gewürze hinzufügen und kurz aufkochen.

4

Die überschüssige Flüssigkeit abgießen, die Kräuter und den Tomatenketchup unterrühren. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Die Füllung in die Brötchen geben, nach Geschmack mit Basilikum und Olivenscheiben garnieren und sofort servieren.