fFrisches Kräuterbaguette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
fFrisches KräuterbaguetteDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

fFrisches Kräuterbaguette

Rezept: fFrisches Kräuterbaguette
20 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Stück
600 ml Wasser
Bei Amazon kaufen50 ml Rapsöl
25 g Hefe
2 ½ TL Salz
170 ml gesiebt Roggenmehl 10 ml zum Kneten und Formen
3 EL tiefgefrorene Kräuter zum Beispiel Basilikum, Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser auf Körpertemperatur (37°C) erwärmen und anschließend das Öl hinzufügen. Die Hefe in eine Schüssel bröckeln und die Flüssigkeit darübergießen. Das Ganze gut verrühren, damit die Hefe schmilzt.

2

Danach Salz, Mehl und Kräuter dazugeben und zu einem leicht klebrigen Teig verarbeiten. Den Teig unter einem Backtuch ca.1 Stunde bis zur doppelten Größe gehen lassen.

3

Den Teig auf ein reichlich bemehltes Backbrett stürzen. In fünf Stücke teilen und zu gewundenen, schmalen, langen Baguettes formen. Auf Bleche mit Backpapier legen. Unter einem Backtuch weitere 30 Minuten gehen lassen. Den Ofen auf 275 °C vorheizen.

4

Das Brot in den unteren Teil des Ofens schieben und 100 ml Wasser auf den Boden gießen. Die Klappe schnell schließen und die Brote ca. 15 Minuten backen. Auf einem Gitter ohne Küchenhandtuch abkühlen lassen, sodass die Oberfläche knusprig bleibt.

Schlagwörter