Filet im Blätterteig mit Linsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Filet im Blätterteig mit LinsenDurchschnittliche Bewertung: 3.51520

Filet im Blätterteig mit Linsen

Filet im Blätterteig mit Linsen
50 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Blätterteig
800 g Schweinefilet
3 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Für das Kartoffelgratin
800 g Kartoffeln
400 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Muskat frisch gerieben
Für das Gemüse
Wurzelgemüse nach Belieben
Brokkoli
Außerdem
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200° C vorheizen.

2

Blätterteigplatten nebeneinander auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und auftauen lassen.

3

Das Filet waschen, trocken tupfen und alle Häutchen und Fettstückchen entfernen. Das Butterschmalz erhitzen und das Filet darin rundum kurz anbraten. Abkühlen lassen, dann mit Salz und Pfeffer einreiben.

4

Die Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Zwiebel abziehen, fein würfeln, Champignons putzen und fein hacken.

5

Das restliche Bratfett wieder erhitzen und Zwiebeln und Champignons darin dünsten bis fast alle Flüssigkeit verdampft ist. Das Zwiebel-Pilz-Gemisch mit Linsen und Sherryessig mischen und abkühlen lassen.

6

Den Knoblauch abziehen, das eingeweichte Brötchen gut ausdrücken. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Pilzmasse, Parmesan, Brötchen und Knoblauch in eine Schüssel geben und mit Eigelb, Petersilie und Zitronensaft mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

7

Die Blätterteigplatten zu einem dünnen Rechteck ausrollen und den Rand der Teigplatte 1 cm breit mit Eiweiß bestreichen. Die Hälfte der Farce auf die Teigplatte streichen, das Filet in die Mitte legen und mit der übrigen Farce bedecken. Den Teig um das Filet hüllen und die Nahtstellen zusammendrücken.

8

Ein Backblech kalt abspülen (oder mit Backpapier auslegen). Das Filet mit der Nahtstelle nach unten auf das Blech legen, den Teig mit Eigelb bestreichen.

9

Das Filet im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen. Nach dem Herausnehmen noch 10 Minuten mit Alufolie bedeckt ruhen lassen. In Scheiben geschnitten servieren.

10

Für das Kartoffelgratin die Kartoffeln schälen, in feine Scheiben hobeln und in eine eingefettete Auflaufform verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mit den Händen gut durchmischen und die Kartoffelscheiben flach streichen. Die Sahne darüber gießen. Auf keinen Fall zu wenig Flüssigkeit nehmen. Die Flüssigkeit muss auch die oberste Kartoffelschicht erreichen. Im heißen Backofen in 35 Minuten goldbraun backen. Mit einem spitzen Messer durchstechen und die Garprobe machen. Eventuell weitere 5 Minuten backen.

11

Das Gemüse schälen, bzw. waschen und klein schneiden und in kochendem Salzwasser blanchieren. Gut abgetropft mit anrichten.