Filet Mignon mit Rohschinken und Salatgarnitur Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Filet Mignon mit Rohschinken und SalatgarniturDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Filet Mignon mit Rohschinken und Salatgarnitur

Filet Mignon mit Rohschinken und Salatgarnitur
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben roh geräucherter Schinken
12 Salbeiblätter
4 Rinderfilets à 220-250 g
3 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer
Für den Salat
100 g Pflücksalat
100 g gelbe Bohnen
100 g grüne Bohnen
2 kleine Birnen
Für die Salatsoße
1 TL mittelscharfer Senf
Hier kaufen!4 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Wasser
4 Salbeiblätter zum Garnieren
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 100°C vorheizen.

2

Die Schinkenscheiben nebeneinander auf einem Brett ausbreiten und mit je 3 Salbeiblättern belegen. Jeweils ein Filetstück darin einwickeln und mit Küchengarn binden.

3

Im heißen Butterschmalz in einer Grillpfanne von jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten, anschließend in Alufolie wickeln und im Ofen 15-20 Minuten ziehen lassen.

4

In der Zwischenzeit den Salat waschen und trocken schütteln. Die Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 8-12 Minuten garen, abgießen und eiskalt abschrecken. Die Birnen waschen, vierten, entkernen und jedes Viertel nochmals halbieren. Die Birnen mit dem Salat und den Bohnen mischen und auf 4 Teller verteilen. Alle Zutaten für die Salatsoße in einen Schüttelbecher geben und gut mischen. Die Filetstücke aus dem Ofen nehmen, zum Salat geben und mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit Salbei garniert servieren.