Filet mit Backobst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Filet mit BackobstDurchschnittliche Bewertung: 3.61521

Filet mit Backobst

Rezept: Filet mit Backobst
670
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Backobst
500 ml Wasser
2 Schweinefilets von insgesamt 750 g
Salz
weißer Pfeffer
2 dicke Zwiebeln
4 EL Öl
500 ml Fleischbrühe (aus Extrakt oder Instant)
Jetzt kaufen!20 g Speisestärke
2 TL Zitronensaft
4 EL Dosenmilch
1 Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backobst 120 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Schweinefilets mit Haushaltspapier abtupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Öl im Bräter erhitzen. Erst das Fleisch darin 3 Minuten auf beiden Seiten scharf anbraten. Dann die Zwiebelscheiben dazugeben. Goldgelb werden lassen. Brühe angießen und das abgetropfte Backobst dazugeben. 10 Minuten schmoren lassen.

2

Filets aus dem Topf nehmen. Auf einer Platte anrichten. Warm stellen. Speisestärke mit Zitronensaft und Dosenmilch anrühren. Soße damit binden. Gut abschmecken. Über die Filets verteilen. Mit bis zur Mitte eingeschnittene Zitronenscheiben garnieren.

Schlagwörter