Filet-Spieße »Mignon« Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Filet-Spieße »Mignon«Durchschnittliche Bewertung: 41525

Filet-Spieße »Mignon«

Filet-Spieße »Mignon«
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
800 g Rinderfilet
100 g durchwachsener Speck
2 säuerliche Äpfel
1 rote eingelegte Paprikaschote
4 Essiggurken
1 EL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer
4 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rinderfilet in 12 dünne Scheiben schneiden, salzen und pfeffern.

Die geschälten Apfel halbieren, Kerngehäuse herausschneiden, in 12 Schnitze teilen.

Speck längs in 8 Scheiben schneiden, die Paprikaschote in 4 Stücke.

2

Die Essiggurken halbieren.

Fleischscheiben dünn mit Senf bestreichen, die Apfelschnitze in das Fleisch einrollen.

Speck ebenfalls mit Senf bestreichen, Gurken darin einrollen.

3

Abwechselnd Fleisch und Speckrollen und Paprikastücke auf 4 Spieße stecken.

Einölen und auf dem heißen Rost unter ständigem Wenden etwa 4 Minuten grillen.

Reichen Sie zu den Filet-Spießchen »Mignon« grünen Salat.