Filet Wellington kalt serviert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Filet Wellington kalt serviertDurchschnittliche Bewertung: 41516

Filet Wellington kalt serviert

Rezept: Filet Wellington kalt serviert
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für ein Filet Wellington werden meist mehrere, etwa 2-3 ganze Rinderfilets, in Blätterteig eingebacken.

Auch bei größerer Personenzahl bleiben dabei Reste, die sich fein für kalte Platten anbieten lassen:

Den Rest zunächst völlig erkalten lassen.

Erst dann mit einem langen, dünnen Sägemesser schöne, gleichmäßige und glatte Scheiben schneiden.

Dazu schmeckt gefülltes Gemüse gut und füllt die große Platte auf: Tomacados, gefüllte Tomaten, gefüllte Artischockenböden, mit trocknem Grün garniert.

Bitte darauf achten, daß die Pasteten scheiben durch das Gemüse nicht feucht werden und aufweichen.