Filetgeschnetzeltes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FiletgeschnetzeltesDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Filetgeschnetzeltes

mit Pilzen

Rezept: Filetgeschnetzeltes
355
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g mageres Rinderfilet
Bei Amazon kaufenRapsöl
2 kleine Zwiebeln (fein gewürfelt)
150 g Champignons (blättrig geschnitten)
5 cl Weißwein
1 Essiggurke (fein geschnitten)
125 saure Sahne
1 TL scharfer Senf
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Rinderfilet gut abtrocknen und in kurze, dicke Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin schnell durchbraten, es soll innen noch rosa sein. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

2

Die geschälten Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Die Champignons putzen, die Stielenden abschneiden und die Pilze in dünne Scheibchen schneiden.

3

Die Zwiebeln im Bratfett glasig braten und die Champignons hinzufügen. Kurz durchrösten und mit dem Weißwein aufgießen.

4

Die Gurke in feine Streifen schneiden, saure Sahne und Senf miteinander verrühren, zu den Pilzen geben und die Sauce einkochen lassen. Das Fleisch zu den Pilzen geben und noch einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: kleine Bratkartoffeln oder Rösti
Getränkeempfehlung: Müller-Thurgau aus der Pfalz oder trockener Grauburgunder