Filetscheiben mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Filetscheiben mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Filetscheiben mit Füllung

Rezept: Filetscheiben mit Füllung
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Scheiben
15 Stücke Morchel
2 Stück Schweinefilet (je 300-375g)
weißer Pfeffer, Salbei und getrockneter Majoran
1 EL Butter
1 EL Petersilie
2 Stück Ei (Größe S)
3 EL Semmelbrösel
Salz und pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Weißwein
Weißweingelee
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Morcheln unter fließendem kaltem Wasser gründlich waschen und in Vs 1 Wasser 20 Minuten kochen lassen. Dann abtropfen und erkalten lassen. Die Filets häuten, waschen und abtrocknen. Den Pfeffer mit dem Salbeipulver und dem Majoran mischen und die Filets damit einreiben. Die Butter mit der gehackten Petersilie, den Eiern, den Semmelbröseln, dem Salz und dem Pfeffer mischen. Die Morcheln damit füllen. Die Filets längs einschneiden, mit den Morcheln füllen. Die Filets zunähen oder zustecken. Das Öl erhitzen. Die Filets von allen Seiten darin anbraten, salzen, den Wein zugießen und 15 Minuten schmoren lassen. Die Filets dabei öfters wenden. Die Schweinefilets erkalten lassen und in Scheiben schneiden. Mit dem Weißweingelee überziehen. Das Gelee im Kühlschrank erstarren lassen.

Schlagwörter