Filetspitzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FiletspitzenDurchschnittliche Bewertung: 41519

Filetspitzen

in scharfer Sauce

Rezept: Filetspitzen
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
60 g Schalotten
60 g gekochter Schinken
60 g Cornichon
100 g Ananas
1,4 l Rinderfond
20 g Butter
½ TL scharfes Paprikapulver
½ TL Dijonsenf
50 ml Sahne
1 EL gehackte Petersilie
400 g Rinderfiletspitze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Filetspitzen in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen. Den Schinken, die Cornichons sowie die Schalotten in feine Streifen schneiden. Das Ananasfruchtfleisch etwa 1 cm groß würfeln. Den Rinderfond auf die Hälfte reduzieren.

2

Die Butter in einer Pfanne zerlassen und das Fleisch darin portionsweise von beiden Seiten anbraten. Beiseite stellen. Schalotten im Bratfett glasig schwitzen, Schinken, Cornichons und Ananasstücke kurz mitschwitzen.

3

Alles mit dem reduzierten Fond ablöschen und den Bratsatz damit lösen. Mit Paprikapulver und Senf würzen. Die Sahne zugießen und leicht einkochen lassen.

4

Das Fleisch in der Mischung erwärmen, aber nicht mehr kochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Filetspitzen mit gehackter Petersilie bestreuen, auf vorgewärmten Tellern anrichten und nach Belieben mit Kartoffelpüree servieren.