Filetspitzen mit Erbsen-Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Filetspitzen mit Erbsen-ReisDurchschnittliche Bewertung: 41511

Filetspitzen mit Erbsen-Reis

Filetspitzen mit Erbsen-Reis
710
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
300 ml Rinderbouillon
100 g Wildreis
300 g Rinderfiletspitze
1 Schalotte
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
6 EL trockener Weißwein
125 g saure Sahne
5 Blätter Estragon
100 g Perlerbse (frisch gepalt oder tiefgefroren und aufgetaut)
1 Messerspitze Salz
1 Messerspitze geriebener Meerrettich
1 Messerspitze weißer Pfeffer frisch gemahlen
1 Messerspitze Zucker
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bouillon zum Kochen bringen. Den Reis waschen, abtropfen lassen, in die Bouillon schütten und etwa 3 Minuten im offenen Topf kochen lassen (Seite 18/19). Den Reis zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 40 Minuten sacht kochen lassen (Seite 18/19).

2

Nach etwa der Hälfte der Garzeit das Feisch waschen, abtrocknen und in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden. Die Schalotte schälen und klein würfeln. Das Rapsöl  erhitzen und das Fleisch bei starker Hitze kräftig anbraten. Dann das Fleisch aus der Pfanne nehmen. Die Schalotte im verbliebenen Fett hellgelb braten, mit dem Wein und der Sahne ablöschen und sämig einkochen lassen.

3

Den Estragon waschen, trockentupfen und feinhacken. Etwa 3 Minuten vor Ende der Garzeit, vom Reis die Erbsen untermischen , zugedeckt noch 3 minuten kochen , dann im offenen Topf ausdämpfen lassen (Seite 18/ 19). 9 Die Sahnesauce mit dem Salz, dem Mleerrettich dem Pfeffer und dem Zucker abschmecken, vom Herd nehmen und das Eigelb unterziehen. Das Fleisch in eincr Pfanne kurz erhitzen, auf vorgev·;ärmlclI Tellern anrichten und die Sauce darüber geben. Den Erbsen-Reis neben den Fil('!spitzen anrichten.