Filetsteak mit grünem Pfeffer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Filetsteak mit grünem PfefferDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Filetsteak mit grünem Pfeffer

Rezept: Filetsteak mit grünem Pfeffer
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 tiefgefrorene Rindersteaks
weißer Pfeffer
1 kleine Zwiebel
40 g Margarine
Salz
2 Gläser (je 2 cl) Weinbrand
4 EL heißes Wasser
1/4 Würfel Fleischbrühe
1 TL Tomatenmark
abgeriebene Zitronenschale
30 g Butter
2 EL eingelegter grüner Pfeffer
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die aufgetauten Rinderfiletsteaks trockentupfen. Pfeffern, zugedeckt ruhen lassen. Zwiebel würfeln. Fett erhitzen, die Steaks darin auf beiden Seiten 3 Minuten braten. Dann salzen. Weinbrand darüber gießen, Steaks herausnehmen. Zwiebeln, Wasser, Bratensaft, Tomatenmark und Zitrone aufkochen. Butter, Pfeffer und Zucker zugeben. Abschmecken. Steaks mit der Sauce übergießen.