Filetsteak/Rumpsteak vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Filetsteak/Rumpsteak vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 51514

Filetsteak/Rumpsteak vom Grill

Filetsteak/Rumpsteak vom Grill
360
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 Filetsteaks je 200 g, oder 4 Scheiben Roastbeef (Rumpsteak, Lende)
Salz
Pfeffer
Marinade
1 EL Chilisauce
1 ½ Knoblauchzehen zerdrückt
4 EL Zitronensaft
4 EL Cognac oder Whisky
Pfeffer
4 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Steaks mit der Hand flach drücken, rund formen; bei Rumpsteaks den Fettrand mehrmals einschneiden. Aus den angegebenen Zutaten eine Marinade rühren, die Steaks einige Stunden marinieren.
2
Den Grill vorheizen. Die Steaks auf den geölten Grillrost legen, die Fettpfanne darunter, und von beiden Seiten grillen; mehrmals mit Marinade beträufeln. Die Garzeit beträgt je nach gewünschtem Gargrad (blutig, rosa oder durch) 3-7 Minuten auf jeder Seite. Garprobe: Stark blutiges Fleisch ist elastisch, blutiges federt stark, rosa gebratenes federt leicht, ganz durchgebratenes ist unelastisch. Die Steaks salzen, pfeffern und anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Folienkartoffeln, Grilltomaten, Brot, Salate und Gemüse der Saison, Grillsauce, Aioli und Kräuterbutter. Filet und Lende müssen von bester Qualität und gut abgelagert sein, sonst bekommen Sie kein zartes Steak. Die Temperatur ist dem Grillgut anzupassen: Je dicker das Stück Fleisch, desto schwächer die Hitze und desto größer der Abstand zum Glühstab. Variation: Pfeffersteak Den abgetropften Grillsaft mit etwas Butter, reichlich grünen Pfefferkörnern und Crème fraîche aufkochen, die Steaks damit überziehen. Oder: Die marinierten Steaks vor dem Grillen in reichlich gestoßenem Pfeffer wenden, andrücken.