Filetsteaks in Orangensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Filetsteaks in OrangensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.41521

Filetsteaks in Orangensauce

Rezept: Filetsteaks in Orangensauce
330
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 großen Orangen
25 g Butter
4 Filetsteaks (à 175 g)
Salz
Pfeffer
6 EL Rindfleischbrühe
1 EL Balsamicoessig
frisch gehackte Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Orangen halbieren, 4 dünne Scheiben abschneiden und für die Garnierung beiseitelegen. Die restlichen Orangenhälften auspressen.

2

Die Butter in einer gusseisernen Pfanne zerlassen. Die Steaks zugeben und 1-2 Minuten von jeder Seite anbraten, bis sie gebräunt und ihre Poren geschlossen sind. Dann aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.

3

Den Orangensaft, die Rindfleischbrühe und den Balsamico-Essig in die Pfanne gießen und bei geringer Hitze 2 Minuten köcheln lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Steaks in die Pfanne zurückgeben. Die Steaks gut erhitzen und weitere 2 Minuten, nach Belieben auch etwas länger oder kürzer, in der Sauce garen. Mit den aufbewahrten Orangenscheiben und frischer Petersilie garnieren und sofort servieren.