Filetsteaks Zigeuner Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Filetsteaks Zigeuner ArtDurchschnittliche Bewertung: 41526

Filetsteaks Zigeuner Art

mit Pfifferlingen

Filetsteaks Zigeuner Art
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Rinderfilet
Paprika rosenscharf
2 TL Öl
100 g eingelegte Tomatenpaprika
100 g Schalotten
200 g Pfifferling aus der Dose
140 g Mais aus der Dose
50 g Gewürzgurke
8 TL Ketchup
1 TL Brühe (Instant)
Salz
Pfeffer
3 EL Crème fraîche
Petersilie feingehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Filetsteaks mit Paprika einreiben und in heißem Öl in einer Pfanne auf beiden Seiten braten. Dann auf einer Platte warmhalten. Schalotten abziehen und würfeln, Tomatenparika würfeln und Gewürzgurke hacken.

2

In der gleichen Pfanne gewürfelte Tomatenpaprika, gehackte Schalotten, abgetropfte Pfifferlinge (Dosenflüßigkeit auffangen), Maiskörner und gehackte Gewürzgurke andünsten. Pilzwasser mit Ketchup verrühren und an das Gemüse gießen. Brühe einrühren und alles etwa 5 Minuten schmoren. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Dann die Filetsteaks einlegen und nochmal kurz erwärmen. Fleisch und Gemüse auf Tellern anrichten, je einen Klacks Crème fraîche darauf geben und mit Petersilie bestreut servieren.