"Fingernudeln" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
"Fingernudeln"Durchschnittliche Bewertung: 3.81530

"Fingernudeln"

Kartoffelnudeln

"Fingernudeln"
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g gekochte Kartoffeln
1 Ei
Salz
80 g Mehl
ausreichend Sonnenblumenöl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gekochten, kalten Kartoffeln reiben oder durch eine Presse drücken. Das Ei, Salz und Mehl zugeben und gut verkneten.

2

Mit leicht bemehlten Händen kleinfingerdicke und fingerlange Rollen formen, die an beiden Enden spitz zulaufen.

3

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, und die Fingernudeln darin braun ausbacken. Sie schmecken besonders zu Sauerkraut, Fleisch und Wildgerichten mit Saucen, Gemüsen und Kohlgerichten.